Frauenselbstverteidigung

In diesem Kurs erlernen Frauen:

 

Was ist Gewalt?

Wo fängt Gewalt an?

Wo gibt es Gewalt?

Wie kann ich Gewalt entgegenwirken?

Wie befreie ich mich aus diversen Situationen?

 

Diese und andere Fragen werden wir in unserem Kurs auf den Grund gehen, und einfache Befreiungstechniken gegen eine Vielzahl von Haltegriffen, Schlägen etc. erlernen.

 

Um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen und sicher zu stellen, dass ALLE Teilnehmerinnen die Techniken genau erlernen und umsetzen können, ist die Teilnehmerzahl auf 16 Frauen begrenzt.

 

Überteuerte Angebote, z.B. "Stark an einem Wochenende - 3 Stunden für 200 €" sind sehr unseriös und bringen nichts.

 

Wir trainieren einmal die Woche freitags von 19:00 bis 20:15 Uhr Selbstverteidigungstechniken, und erarbeiten gemeinsam unser individuelles Selbstschutzkonzept.

Neben Elemente aus dem Krav Maga, erlernt ihr auch das Kasilagan, eines der einfachsten aber auch straßentauglichsten Stile des philippinischen Kali.